Dienstag, 02.04.2019

Wasserpflanzen

Fertigteiche

Natursteine

Fische

Teichfolien
 
Teichfolien
Teichfolie gleich Teichfolie?

Wenn es um eine gelungene Folienteichanlage geht, macht die Folie nur ca. 20% der Kosten aus. Die Qualität der Folie ist aber für den Teich von ganz besonderer Bedeutung:

Wenn Sie einen Teich mit Folienauskleidung anlegen möchten, dann erwarten Sie mit Recht, daß Ihr Teich mindestens 10, besser noch 15 oder gar 20 Jahre dicht bleibt. Außerdem sollte sich das Material nicht negativ auf die Biologie Ihres Gartenteiches auswirken.

Das Qualitätskriterium bei Teichfolie ist nicht nur ihre Stärke, sondern besonders wichtig ist die UV-Beständigkeit des Materials. Denn für viele Kunststoffe bedeutet Licht (UV-Strahlung) eine Versprödung und somit ein vorzeitiges Ende.

Der Wassergarten bietet verschiedene Qualitäten und Stärken an Teichfolien an:

  • PVC-Teichfolien in den Breiten 2, 4, 6, 8, 10 m (alles lagermäßig). Sondermaße bis 500 qm in einem Stück erhalten Sie bei uns innerhalb von drei Werktagen.
  • die ökologische Alternative "KAUTSCHUK- TEICHFOLIE" mit 20 JAHREN GARANTIE.Stärke bis 1,12 mm

  • Fordern Sie ein individuelles Angebot an! Wir beraten Sie gerne in allen Fragen zum Teichbau.


    Impressum | Datenschutz